Wenn du dich fragst: Was Rührei in Süß? Das geht? …
Jap! Wem Kaiserschmarrn ein Begriff ist der weiß in welche Richtung es geht.
Heute möchte ich dir ein Gericht vorstellen,  welches ich selber erst seit kurzem kenne.  Einige von euch haben schon das beste Rührei der Welt probiert und es als geil empfunden.  Das heutige Gericht ist in der Zubereitung um ein vielfaches einfacher als die herzhafte Alternative und genauso geil!

Wie gesund Eier sind, sollte klar sein.  Sie liefern wertvolles Protein und gesundes Fett.  Und keine Sorge das Cholesterin wird nicht in die Höhe schießen,  weil ihr mal mehr Eier esst.  Das wurde schon öfter durch Studien bewiesen. Und es ist eine richtig gute Auswechslung.

Aber genug vom Geschwafel.

Zutaten

5 Eier

1 Banane

1 Teelöffel Zimt

Prise Salz

1 TL Butter

 

Zubereitung

Die Zubereitung ist unglaublich einfach. Die Butter in die Pfanne geben und die Herdplatte stellst auf etwas unter Maximum.  Als nächstes schmeißt du die 5 Eier (diesmal komplett) ,  die Banane,  Zimt und Salz in den Mixer.  Ein paar Sekunden mixen bis alles zur einer Masse wird.

Anschließend die Masse  in die mittlerweile heiße Pfanne geben und gut rühren bis euer Lieblings Ei Aggregatzustand erreicht ist! Ich empfehle kurz vor fest.

Wem das nichts sagt,  einfach rühren bis es nicht mehr schleimig ist.

Brian’s Special Tipp

Wer etwas mehr Biss haben will,  dem empfehle ich Sonnenblumenkerne in den Mixer mit allen anderen Zutaten zu geben.  Eine Handvoll langt vollkommen.

 

Frohes Speisen!